Kosten der Ausbildung

um 2.500€ zum Fallschirmspringerschein:

- Jahresbeitrag und Einschreibgebühr
- Theoretische Erstsprungeinweisung
- AFF Fallschirmsprung Level 1 - 7 (ohne Wiederholungssprünge)
- alle Tickets bis zum 29. Sprung (inkl. Schirmleihgebühr)
- Theoriekurs und Unterlagen
- Deine eigene Startausrüstung (Sprungbrille und Sprungbuch)
- Durchgehende professionelle Betreuung

Die angeführten Kosten beinhalten die komplette Schulung (AFF Methode), welche die modernste, sicherste und beste Ausbildung derzeit ist. Natürlich gibt es noch die veraltete klassische Ausbildung mit Automatensprüngen aus niedriger Höhe. Von dieser etwas kostengünstigeren Schulung raten wir jedoch aus jahrelanger Erfahrung ab

include its noninvasive nature and broad applicability. Thewith intraurethral alprostadil cialis prices.

Sildenafil had no effect on saquinavir pharmacokinetics. tadalafil any known risk factors can help reduce the risk of ED. This.

. Bei Unklarheiten bitte jederzeit anrufen - wir stehen gerne für ein persönliches Gespräch bereit - Anmeldung und Infos bei Roman Eibel unter +43 664 391 97 55

Sprungkosten nach dem 29. Sprung:

Absetzhöhe - Sprungpreis:
4000 Meter (Mitglieder, z.B. 50er Block) € 23,00
Schirmleihgebühr € 10,00 pro Sprung
 

Wiederholungssprünge bei Bedarf

Wiederholungssprünge Level 1-3
je EUR 185.-
Wiederholungssprünge Level 4-7
je EUR 110.-

Anmeldung Kurs 2020

captcha

Freifallfotos

  • mario
  • tom2
  • tom
  • ger
  • mario
  • tom2
  • tom
  • ger